AZ-Industriebedarf

Service von Anfang an

 
 

ExxonMobil ist seit über 100 Jahren eines der führenden Unternehmen in der Schmierstofftechnologie und liefert auf Basis fundierter Expertise innovative Schmieröle und -fette sowie Programme und Dienstleistungen für jede Branche, die einen Beitrag zur Produktivitätssteigerung der Unternehmen leistet.

Mobil SHC sind die synthetischen Hochleistungs-Industrieschmierstoffe von ExxonMobil. Das Produktsortiment der synthetischen Industrieschmierstoffe umfasst unter anderem Getriebeöle für konventionelle Getriebe und Windturbinen, Kompressorenöle, NSF H1 registrierte Schmierstoffe für Maschinen in der Lebensmittel- und Futtermittelindustrie sowie Schmierfette und Umlauföle.

Erfahren Sie mehr über Mobil Industrieschmierstoffe für Ihre Branche:

AZ-Industriebedarf bietet Ihnen ein breites Angebot von synthetischen und mineralischen Industrieschmierstoffen der Marke Mobil™, die helfen, die Produktivität Ihrer Anlagen zu steigern. Bitte nutzen Sie die Produktdatenblätter von ExxonMobil für weitere Details.

  • Hydrauliköle
  • Getriebeöle
  • Turbinen- und Umlauföle
  • Kältemaschinenöle
  • Schmierstoffe für die Lebensmittelherstellung
  • Gasmotorenöle
  • Kompressorenöle
  • Gleitbahn- und Spindelöle
  • Metallbearbeitungsflüssigkeiten
  • Schmierfette


Vorteile synthetischer Schmierstoffe für Industrieanlagen

Mobil SHC Schmierstoffe bieten Vorteile, die weit über die eines Mineralöls hinausgehen. Unter schweren Betriebsbedingungen wie z. B. hohen Temperaturen, Lasten und Drücken, häufigen Starts und Stopps und einem weiten Einsatztemperaturbereich sind Mobil SHC Schmierstoffe zur Sicherstellung eines zuverlässigen Betriebs noch entscheidender – ob es um Zahnräder, Kompressoren, Lager oder Luftverdichter geht.

So ist die obere Einsatztemperatur für Mobil SHC Schmierstoffe zum Beispiel deutlich höher als die maximalen Betriebstemperaturen für hochwertige Mineralöle. Und dank ihrer ausgezeichneten thermischen und Oxidationsbeständigkeit kann die Bildung von Ablagerungen selbst bei verlängerten Ölwechselintervallen verringert werden.

Mobil SHC Schmierstoffe bieten auch im Niedrigtemperaturbereich große Vorteile, da die Fließfähigkeit von Mineralölen in diesem Bereich stark zurückgeht. Durch ihren höheren Viskositätsindex sind Mobil SHC Schmierstoffe auch bei niedrigen Temperaturen bei gleichzeitig besserer Schmierfilmdicke fließfähig. Dadurch sind Maschinenteile bei extremen Temperaturen besser gegen Verschleiß geschützt.

All diese Eigenschaften der Mobil SHC Schmierstoffe resultieren in einem weiteren Vorteil: Energieeffizienz. Synthetische Hochleistungsschmierstoffe bieten bei Betriebstemperatur einen dickeren Schmierfilm als Mineralöle und verringern dadurch den Kontakt zwischen Metallen und den damit verbundenen Energieverlust. Außerdem kann es auch durch Planschen zu Energieverlusten kommen, wenn sich Anlagenbauteile durch das Öl bewegen: Dabei haben synthetische Hochleistungsschmierstoffe beim Start eine niedrigere Viskosität als Mineralöle derselben Viskositätsklasse. Dadurch kann ihr Energieverlust niedriger als bei einem Mineralöl sein. Zudem bieten Mobil SHC Schmierstoffe, da sie einen niedrigen Reibungskoeffizient aufweisen, ein besseres Verhalten bei Gleitreibung.

Mobil SHC Schmierstoffe erhöhen die Verfügbarkeit von Industrieanlagen, sorgen für ihren zuverlässigen Betrieb ­– und können je nach Betriebsbedingungen zu mehr Produktivität beitragen!



Mobil™ Schmierfette  – verbesserter Schutz für höhere Produktivität

Mobil Schmierfette basieren auf sorgfältig ausgewählten mineralischen und synthetischen Grundölen, die mit patentierter Verdickertechnologie und ausgewogenen Additivsystemen kombiniert werden. Moderne Produktionsverfahren sind die Grundlage für gleichbleibende Qualität und Leistung.

Mobil Schmierfette sind sowohl für Industrieanlagen als auch für mobile Ausrüstungen sowie für eine Vielzahl unterschiedlicher Betriebsbedingungen konzipiert. Dazu gehören sehr hohe und niedrige Temperaturen, Wassereintrag, starke oder stoßartige Belastungen oder wechselnde Geschwindigkeiten.

Mobil Schmierfette sind in unterschiedlichen Grundölviskositätsklassen erhältlich. Sie tragen dazu bei, dass Ihre Anlagen Höchstleistungen erreichen.
Darüber hinaus bieten sie weitere Vorteile:

  • Verbesserte Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit der Anlagen – auch unter extremen Betriebsbedingungen
  • Kostensparende Schmierung und Altölreduzierung durch lange Standzeiten und verlängerte Nachschmierintervalle
  • Verbesserte Anlagenproduktivität

Vertrauen Sie auf die synthetischen Schmierfette der Mobilith SHC™ Reihe, um Wartungskosten zu reduzieren und die Produktivität zu steigern

Schmierfette der Mobilith SHC Reihe sind auf wissenschaftlicher Basis entwickelte Hochleistungsprodukte. Auch bei erschwerten Betriebsbedingungen und extremen Temperaturen erfüllen sie nicht nur die anspruchsvollen Anforderungen globaler Industriestandards, sondern übertreffen diese vielfach. Ihre ausgewogene Zusammensetzung – synthetische Grundöle kombiniert mit einem modernen Lithiumkomplex-Verdicker – macht die Schmierfette der Mobilith SHC Reihe zur bevorzugten Wahl, wenn es um die Schmierung vieler unterschiedlicher Anlagen und Bauteile geht und gute Haftung, Strukturbeständigkeit und Wasserresistenz gefordert sind.

Die niedrige innere Reibung und der hohe natürliche Viskositätsgrad der Grundöle bringen viele Vorteile mit sich:
Die Schmierfette bieten eine Verlängerung der Lagernutzungsdauer, sind in einem weiten Temperatureinsatzbereich anwendbar und besitzen im Vergleich zu herkömmlichen mineralischen Produkten eine längere Standzeit. So können Wartungskosten verringert und die Produktivität maßgeblich erhöht werden.